Wahnebergen, 2015: Haus Nr 8