Stedorf, 1911: Die Aufnahme entstand beim Bau des Hauses Nr. 15.